Sehenswürdigkeiten Padua, Italien

Padua, Italien Über St. Antonius von Padua Wundertäter weiß der ganzen katholischen Welt, die Wallfahrt zu den Reliquien seiner Pässe das ganze Jahr über, nachdem alle, und hoffen, leicht von schweren Krankheiten zu erholen stirbt zuletzt.

Cathedral of St. Anthony - eine große, reich im venezianischen Stil Gebäude mit Malachit Sarkophag geschmückt. Beeindruckend und Tabernakel Dom - Gold, Silber Dinge aus der wieder eingezogenen Beträge an viele Hunderte von Pilgern. In der Nähe der Kathedrale in Italien, die erste bronzene Reiterstatue des Soldier of Fortune (einem gemieteten Kapitän) Gattamelate von Donatello.

Im Bereich der Ruinen des römischen Amphitheaters ist Scrovegni-Kapelle, von Giotto gemalt groß. Vor kurzem war es wieder, und die Fresken, die rund 700 Jahren hatte, begann zu leuchten, wie gestern geschrieben. Szenen aus den Evangelien bedecken die Wände und Decken (Decke) Kapelle die Entwicklung der Ereignisse im Laufe der Zeit, von der Unbefleckten Empfängnis to Doomsday, serviert seinen Besuchern schöne Illustrationen der Heiligen Schrift.

Ungewöhnlich ursprüngliche Fläche von Valle in Padua, wo rund ein Kanal mit vier Brücken sind die berühmtesten Statuen in der Vergangenheit paduantsev.

Hotels

Alle Hotels