Sehenswürdigkeiten Novgorod, Russland

Novgorod, Russland Nowgoroder Kreml - heilige russische Land. Verstopfte Fürsten Jaroslaw, der Großfürst Jaroslaw der Weise, er ist der älteste in Russland, den Kreml (first in Chroniken erwähnt Jahr 1044). Es liegt im Herzen der Stadt gelegen, am linken Ufer des Wolchow. Der Kreml hat blieben die älteste steinerne Kirche von Russland - St. Sophien-Kathedrale (1045-1050 gg.)., Die die Welt der kulturellen Bedeutung hat. Im Kreml, in alter Zeit die Residenz des Erzbischofs - vladychnogo Hof, die uns erreicht haben, viele Gebäude von verschiedenen Zeiten, darunter die älteste bürgerliche Gebäude Nowgorod - Cross (Facetten) Chamber of Commerce (1433), die Kirche des St. Sergius von Radonezh (1463), Likhud Corps Ende des XVII Jahrhunderts., Bau-Urteil und spirituelle Bestellungen, etc.

Jaroslaw's Court und das Gebiet des antiken Torga sind auf dem rechten Ufer des Wolchow, gegenüber der Nowgoroder Kreml. Jaroslaw's Court und der Handel war in den alten Zeiten, die lebendige Nachbarschaften. Sie massiert die Hauptstraße und Handelskammer fit Wolchow-Brücke, die die Sofia Seite. Das Leben hier ist in vollem Gange vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Jaroslaw's Court ist eines der bedeutendsten historischen Stätten von Weliki Nowgorod. Reiche und vielfältige Geschichte des Gerichts. Central Ausflug Gasse Yaroslav Gericht. Im Mittelalter hielt die zentrale Straße Jaroslaw's Court und der Alte Auktion - Aufschlüsselung-Plotenskaya. In seinem südlichen Teil, es lag zwischen den Kirchen, die Myrrhe-und Prokopy, ging an die St.-Nikolaus-Kathedrale und der Kirche Paraskieva. Im nördlichen Teil der Straße ereignete sich zwischen den Kirchen auf dem Marktplatz George und John auf dem Kolben.

Im XII Jahrhundert. fürstliche Macht in Novgorod erschüttert. Der freiheitsliebende Menschen in Novgorod weigerte sich, Belästigung durch die Fürsten und ihre Umgebung zu tolerieren. In Novgorod Aufstand begann gegen die Macht des Fürsten. Fürsten, die ihrerseits versucht, die Unterstützung der einflussreichsten Kräfte in der Novgorod zu gewinnen. Kirche St. Johannes in den Kolben wurde 1127 von Prinz Wsewolod gegründet. In 1134-1136 gg. Prinz Wsewolod, wollen die Zahl ihrer Anhänger zu erhöhen, hat die Charta besondere Ivanovo Kirche Kaufmannschaft. Es war der letzte Versuch des Prinzen, um seine Macht zu stärken. Dennoch, die Rebellen abgesetzt Fürst von Nowgorod.

Im Mai 2000 feierte 135 Jahre seit der Verabschiedung einer Verordnung zur Gründung eines öffentlichen Museums in Novgorod, heute eines der größten Museen des Landes, da der Staat für regionale Geschichte, Architektur und Kunst Museum bekannt - zu reservieren.

Novgorod State Museum-Reserve - eines der größten Museen in unserem Land. Es wurde 1865 gegründet theologischen NG. May 18, 1994 auf den Bau von staatlichen Stellen wurde eine Gedenktafel mit Relief der Gründer des Museums.
Ausgezeichnet Exposition und reichen Bestand Sammlungen, einzigartige Denkmäler der Architektur und monumentalen Gemälde ist ein Gesetz der Ehre und der Stolz des Museums.

Architektonisch-ethnographische Museum "Vitoslavlitsy, ein Geschäftsbereich der United Novgorod State Museum-Reserve - die einzige menschliche Organ, die sich mit der komplexen bäuerlichen Kultur. Eines der interessantesten Museen von Nowgorod der Große - ein Open-Air-Museum "Vitoslavlitsy" in der Nähe des alten Klosters Jurjew - auf drei Seiten von Wasser gewaschen Myachinskih Seen, mit dem vierten Grenze entfernt läuft in Orel Deich. Die Umgebung des Museums ist etwa 50 Hektar.

Hotels

Alle Hotels