Traditionelle Küche Val Thorens, Frankreich

Val Thorens, Frankreich Die höchste Skigebiet in Europa, Val Thorens (Frankreich) wirbt für sich als der beste Ort für Feinschmecker. In einer Region berühmten Drei Täler gelegen, bietet das Val Thorens posestit mehrere ausgezeichnete Restaurants, darunter l'Oxalys - eines der besten in den Alpen. Darüber hinaus, im Ort gibt es viele Restaurants, thematischen und lokale Küche und spezialisiert in der Haute Cuisine und Mode-Trend. Berühmte Küchenchefs Restaurant Oxalys (in 4-Sterne-Hotel Residence L'Oxalys), 27-jährige Jean Sulpis (Jean Sulpice) erhielt kürzlich die höchste Auszeichnung der kulinarischen Guide Michelin. Der junge Koch, studierte er und gab die Praxis der Stars der Welt der Gastronomie, wie Mark Weir, Edouard Loubet, Pierre Ganer, Ferran Adrito und andere vor vier Jahren in Val Thorens geregelt.
Er ist wirklich eine kulinarische Entdecker und izobretetel. Seine unerwartete Küche - ist ein schönes Spiel Fleisch, Fisch savoyardskoy und vergessene Gemüse wie Topinambur, Steckrüben, Squash, etc.) Chef Obsession über den Geschmack der verschiedenen Wildkräuter, experimentieren mit saisonalen Früchten, und jedes Mal einen neuen besten vorbereitet unerwartete Gerichte in einer gemütlichen Villa, "- Rede von oft Besuch im Restaurant. Ein weiteres tolles Restaurant l'Epicurien erst vor kurzem in chetyrehvezdochnoy Residence Village Montana eröffnet. Das grundlegende Konzept - eine kulinarische Reise durch alle fünf Kontinente. Der junge Küchenchef Frédéric Tarrid nutzt seine Kenntnisse und Fähigkeiten bekannte Lehrer - Alain Senderens und Alain Ducasse, mit einzigartigen und exotischen Gerichten. Im Menü - Foie Gras mit Schezuan Pfeffer, Ingwer Lebkuchen und Eis, Indonesisch Garnelen in Erdnuss-Sauce. Weinkarte überwindet die Herrschaft von Frankreich, bietet eine exzellente Auswahl an Weinen aus Argentinien , Südafrika, Australien und Brasilien.

Hotels

Alle Hotels